Schriftgröße ändern: normal | groß | größer
Link verschicken   Drucken
 

Goldene Hochzeit in Asselfingen

Das Erleben der „goldenen Hochzeit“ (50 Jahre) oder der „diamantenen Hochzeit“

(60 Jahre) ist Anlass zur Freude, zum Dank, zum Lob Gottes und zum Fest.

 

Der Gesundheitszustand der Jubilare und die persönlichen Wünsche bestimmen oft die Art des gemeinsamen Feierns.

 

Die Kirchengemeinde beglückwünscht das „Jubelpaar“ in jedem Fall durch einen Besuch des Pfarrers und ein kleines Geschenk.

 

Nach Absprache kann eine kleine Andacht im Hause der Feiernden durch den Pfarrer gehalten werden.

 

Manche „Jubelpaare“ besuchen den folgenden Sonntagsgottesdienst und werden nach Wunsch gerne bei der Begrüßung und im Fürbittgebet besonders bedacht.

 

Auch ein eigener Gottesdienst anlässlich der „goldenen“ und „diamantenen“ Hochzeit ist möglich und kann dann ganz individuell gestaltet werden.

 

Bitte sprechen Sie sich rechtzeitig bezüglich Termin und eigenen Wünschen mit dem Pfarrer ab.